Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Aktuelles & Rückblick » Planergänzungsbeschluss zum Schallschutz für gewerblich genutzte Grundstücke  

Planergänzungsbeschluss zum Schallschutz für gewerblich genutzte Grundstücke


Das BVerwG hatte in seinem Urteil vom 4.4.2012 das HMWVL verpflichtet, über die Regelung des Schallschutzes für die gewerblich genutzten Grundstücke unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts neu zu entscheiden. Dieser Verpflichtung kam das HMWVL mit dem nachfolgend abrufbaren Planergänzungsbeschluss vom 30.4.2013 nach.


nach oben  nach oben

Fluglärmkommission Frankfurt
Postfach 60 07 27 | 60337 Frankfurt | Tel.: 069 / 97 690 788 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung