Aktuelles & Rückblick



Bundestag beschließt Änderung des Luftverkehrsgesetzes

Der Bundestag hat am 14.4.2016 die Änderung des Luftverkehrsgesetzes beschlossen. Dabei wurde die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Umfang der Umweltverträglichkeitsprüfung in Planfeststellungsverfahren in das Gesetz übernommen und hierdurch klargestellt, dass diese Grundsätze für alle künftigen Verfahren gelten.

...mehr



Studie zu Flughafenentgelten veröffentlicht

Am 17.3.2016 wurde eine im Auftrag der Berliner Grünen von Prof. Thießen und Prof. Gramlich (beide TU Chemnitz) erstellte Studie "Flughafenentgelte - Situation, Probleme, Änderungsvorschläge" veröffentlicht.

...mehr



Luftverkehrskonzept: Bundesverkehrsministerium veröffentlicht Grundlagenermittlung

Die Bundesregierung plant, noch im Sommer ein Luftverkehrskonzept zu veröffentlichen. Als Vorarbeit hierfür wurden umfangreiche Gutachten in Auftrag gegeben, die nun in einer zusammenfassenden sog. "Grundlagenermittlung für ein Luftverkehrskonzept der Bundesregierung" veröffentlicht wurden.

...mehr



Lärmpausen: Fluglärmkommission stimmt Überführung vom Probe- in den Regelbetrieb zu, drängt aber auf Optimierungen

Lesen Sie hier die Pressemitteilung über die Ergebnisse der 234. der Fluglärmkommission am 9. März 2016. Alle Beratungsunterlagen finden Sie in der Kategorie Sitzungen (linke Spalte).

...mehr



Auch der Bundesfinanzhof bestätigt die Luftverkehrsteuer als EU-rechtskonform

Nachdem sich bereits das Hessische Finanzgericht und das Bundesverfassungsgericht mit der Rechtskonformität der Luftverkehrsteuer befasst und diese immer bestätigt hatten, entschied nun auch der Bundesfinanzhof, dass die Luftverkehrsteuer mit dem Recht der Europäischen Union vereinbar ist.

...mehr



Anhörung des Verkehrsausschusses des Bundestag zur Änderung des LuftVG am 24.2.2016

Am 24. Februar 2016 führt der Verkehrsausschuss des Bundestages eine öffentliche Anhörung zum Entwurf eines 15. Gesetzes zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes durch, zu der auch der Vorsitzende der ADF als Sachverständiger eingeladen ist. Den Gesetzesentwurf und die schriftlichen Stellungnahmen aller Sachverständigen können Sie nachfolgend abrufen. (Verweis auf Bundestag.de)

...mehr



Passiver Schallschutz: Evaluation der 2. Fluglärmschutzverordnung

Die Bundesregierung muss spätestens nach 10 Jahren, also im Juni 2017, dem Deutschen Bundestag über die im Fluglärmschutzgesetzes festgelegten Grenzwerte Bericht erstatten. Hierfür werden die bestehenden Grundlagen und die Umsetzung in der Praxis evaluiert. Im Auftrag des Umweltbundesamtes wurde bereits ein Gutachten erstellt und gerade veröffentlicht, welches die 2. Fluglärmschutzverordnung analysiert. Ein weiteres und viel umfangreicheres Gutachten wird aktuell erarbeitet. (Verweis auf UBA, PDF-Datei, 2,3 MB)

...mehr



Südumfliegung - Schriftliche Urteilsbegründung des BVerwG

Das Bundesverwaltungsgericht hat am 2.2.2016 den Prozessbeteiligten die schriftliche Begründung zum Urteil vom 10.12.2015 zur sog. Südumfliegung zusendet.

...mehr



1. Umweltbericht der EU-Kommission: Zahl der Flüge und Emissionen werden sich bis 2035 verdoppeln

Am 29.1.2016 hat die EU-Kommission ihren ersten Umweltbericht zur europäischen Luftfahrt veröffentlicht. Der Bericht untersucht Lärm, Treibhausgasemissionen und Luftverschmutzung des Luftverkehrs. Nach Einschätzung der EU-Kommission werden es die erwarteten Steigerungen im Luftverkehr in den nächsten 20 Jahren schwer machen, die Umweltvorgaben der EU einzuhalten.

...mehr



6. Lärmschutzbericht der Fraport AG

Der halbjährliche Lärmschutzbericht der Fraport AG (Sommerflugplan 2015) wurde veröffentlicht, der Auswertungen zur Entwicklung der Flugbewegungen und der Lärmmessungen im Vergleich zum Vorjahr enthält.

...mehr



Seite:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11
12
. . .





Aktuelle Beratung

Sitzungskalender

Die nächsten Sitzungstermine der Fluglärmkommission Frankfurt

...mehr
nach oben  nach oben

Fluglärmkommission Frankfurt
Postfach 60 07 27 | 60337 Frankfurt | Tel.: 069 / 97 690 788 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung