Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Aktuelles & Rückblick » Studie: Fluglärm sorgt für Stress und kann dick machen  

Studie: Fluglärm sorgt für Stress und kann dick machen


Die Wissenschaftler des Karolinska-Instituts in Stockholm hatten acht bis zehn Jahre lang den Bauchumfang von 5.000 Menschen der schwedischen Hauptstadt untersucht und die Daten in Beziehung zum Anstieg des Geräuschpegels am örtlichen Flughafen gesetzt.

Die Studie wurde im Fachmagazin "Environmental Health Perspectives" vorgestellt. Die Forscher verweisen darauf, dass es weitere medizinische Untersuchungen geben muss, um den Zusammenhang zwischen Lärm und Gewicht zu klären. Sie können die Studie nachfolgend abrufen (auf Englisch).


nach oben  nach oben

Fluglärmkommission Frankfurt
Postfach 60 07 27 | 60337 Frankfurt | Tel.: 069 / 97 690 788 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung