Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Aktuelles & Rückblick » Wirbelschleppen - Flörsheim stellt Eilantrag beim VGH Kassel  

Wirbelschleppen - Flörsheim stellt Eilantrag beim VGH Kassel


Genauere Informationen zum gestellten Eilantrag entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Pressemitteilung der Stadt Flörsheim.


Zum Thema

Vorsorgeprogramm Dachsicherung der Fraport

(Verweis auf Fraport AG)

...mehr

DLR-Vortrag zu Wirbelschleppen auf Konvent des FFR, 14.6.2013

PDF-Datei, 8 MB

...mehr

HMWVL-Vortrag zum Planergänzungsbeschluss auf Konvent des FFR, 14.6.2013

PDF-Datei, 532 KB

...mehr

Wirbelschleppen - HMWVL erlässt ersten Planergänzungsbeschluss

Der vom Hessischen Wirtschaftsministerium ergänzte Planfeststellungsbeschluss verpflichtet die Fraport AG in genau festgelegten Gebieten vorbeugend dafür zu sorgen, dass Hausdächer unter der Anfluggrundlinie der Landebahnen gegen Wirbelschleppen gesichert sind. Damit reagiert das HMWVL auf die Anträge der Städte Flörsheim und Raunheim aufgrund der in letzter Zeit gehäuften Vorfälle herunter gefallener Dachziegel.

...mehr
nach oben  nach oben

Fluglärmkommission Frankfurt
Postfach 60 07 27 | 60337 Frankfurt | Tel.: 069 / 97 690 788 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung