Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Aktuelles & Rückblick » Klage gegen Verschiebung der nördlichen Gegenanflüge - mündliche Verhandlung VGH am 17.4.2013  

Klage gegen Verschiebung der nördlichen Gegenanflüge - mündliche Verhandlung VGH am 17.4.2013


Die mündlichen Verhandlung vor dem 9. Senat des VGH Kassel wird am 17. April 2013 um 10:15 Uhr im Raum 300 stattfinden.

Eine Tagesordnung zur mündlichen Verhandlung soll ca. 1 Woche vor dem Termin auf der Homepage des VGH Kassel bekannt gegeben werden.

Klagende Kommunen sind Bad Soden, Eschborn, Kelkheim, Liederbach, Schwalbach und Sulzbach. Die Gemeinden berufen sich u. a. auf ein Gutachten, welches Sie hier abrufen könnten:




nach oben  nach oben

Fluglärmkommission Frankfurt
Postfach 60 07 27 | 60337 Frankfurt | Tel.: 069 / 97 690 788 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung