Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Themen » Fluglärmberechnung » Datenschutz  

Datenschutz


Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist für uns ein wichtiges Anliegen. Die Fluglärmkommission Frankfurt erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Nutzung unserer Internetseite (erreichbar über die Domains www.flk-frankfut.de und www.fluglaermkommission-frankfurt.de) anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fluglärmkommission Frankfurt sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.

1. Nutzung der Internetseite


Grundsätzlich steht die Internetseite der Fluglärmkommission Frankfurt allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift oder Telefonnummer) erhoben werden. Wenn Sie eine E-Mail an die Fluglärmkommission Frankfurt senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Bearbeitung der Anfrage und für mögliche Rückfragen verwendet. 

Die Internetseite wird mit Hilfe eines Servers unseres Seitenanbieters Kommune-Aktiv (multi-INTER-media GmbH, www.multi-inter-media.de) zur Verfügung gestellt. Die Datenübermittlung erfolgt daher an diesen Anbieter. 

Wir sammeln notwendige Informationen über Sie, wenn Sie unsere Internetseite nutzen. Wir erfassen automatisch Daten über Ihr Nutzungsverhalten und Ihren Austausch mit uns und registrieren Informationen zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot sogenannte Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (d. h. die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse des anfordernden Rechners. 

Wir nutzen diese Protokolldaten, ohne sie Ihrer Person zuzuordnen oder Profile zu erstellen, für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes. Weiterhin erfassen wir anonym die Anzahl der Besucher auf unserer Internetseite (traffic) sowie Umfang und Art der Nutzung unserer Internetseite.

Aufgrund dieser Informationen können wir standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unseren Service verbessern. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprfüen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich ist. Nach Abbruch des Vorgangs löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich sind. 

Unsere Interessen an der Datenverarbeitung ist vor allem der reibungslose Betrieb, insbesondere die Sicherheit unserer Internetseite. Weiterhin soll die Nutzung der Internetseite durch Besucher untersucht und wo nötig vereinfacht werden. Wenn nicht besonders angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist. 

Die meisten der von uns verwendeten "Cookies" (kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite zu ermöglichen) sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach 2 Stunden automatisch gelöscht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, falls Sie eine Nutzung nicht wünschen. 

Wir nutzen erhobene Daten weder für "Profiling", noch für Direktwerbung. 

2. E-Mail-Abonnement 

Wenn Sie unsen Newsletter abonnieren möchten, geben Sie bitte selbst und freiwillig die Anrede, Ihren Vor- und Zunamen und Ihre E-Mail-Adresse an, an die wir den Newsletter verschicken sollen. Diese Daten werden nur für die Versendung des Newsletters per E-Mail verarbeitet und gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Zusendung des Newsletters abzubestellen.

3. Ihre Rechte

Sie haben verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an folgende verantwortliche Stelle: 

Fluglärmkommission Frankfurt
Postfach 600727
60337 Frankfurt
E-Mail:
Tel: 069 - 97 690 788

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Sie haben gegenüber uns als Anbieter folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
  • Recht auf Auskunft
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.
  • Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nach Ihren Vorgaben berichtigen.
  • Recht auf Löschung
Sie haben das Recht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, soweit sie nicht für den angegebenen Zweck noch benötigt werden.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
Sie können uns untersagen, ihre personenbezogenen Daten zu speichern, verändern, übermitteln oder zu sperren.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie können uns auferlegen, Ihre personenbezogenen Daten nur eingeschränkt zu verarbeiten.
  • Recht auf Beschwerde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufischtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Hessische Datenschutzbeauftragte, Kontakt: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, E-Mail: , Tel: 0611 - 14080. 
  • Recht auf Widerruf
Einzele Datenverarbeitungsvorgänge, wie die Speicherung Ihrer Kontaktdaten für die Versendung regelmäßiger Informationen (Mail-Abonnoment) sind nur mir Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Abonnements. Alternativ können Sie ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit durch eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns senden (). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt von dem Widerruf unberührt. 

4. Sicherheit

Die Fluglärmkommission Frankfurt trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Sollten Sie mit der Fluglärmkommission Frankfurt per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen bei unverschlüsselten E-Mails nicht gewährleistet ist. Ein System zur qualifizierten Signatur ist nicht eingerichtet. 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns insofern ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

5. Änderungen in diesem Dokument

Die Datenschutzerklärung wird regelmäßig aktualisiert. Es wird daher empfohlen, diese Erklärung regelmäßig auf Nerurungen hin zu überprüfen, um den Schutz Ihrer Daten bestmöglich zu gewährleisten.


nach oben  nach oben

Fluglärmkommission Frankfurt
Postfach 60 07 27 | 60337 Frankfurt | Tel.: 069 / 97 690 788 |
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung